29.06.2016 – Motorradunfall Heizwerk Zürs

Am 26.6. wurde die OF Lech zu einem Motorrradunfall beim Heizwerk Zürs gerufen. Der Lenker des Motorrads war aus ungeklärter Ursache auf den Kiesparkplatz geraten und fuhr mit seiner Maschine in den Zürsbach.

Gottseidank erwies sich die Pagermeldung mit “Schwerverletzter Person” als falsch, der gute Herr wird aber wohl ein paar blaue Flecken und andere kleine Andenken mitnehmen. Glück gehabt!

Die Feuerwehr Lech half bei der Bergung des Motorrads und unterstützte den Abschleppdienst.

21 Mann waren insgesamt ca. 23 Stunden im Einsatz.