28.07 – Zugsübung Heizwerk Zürs

Am Mittwoch den 28.07. wurde die Ortsfeuerwehr Lech durch einen Pager Ruf – F3 – unklare Rauchentwicklung beim Heizwerk Zürs – zur Zugsübung gerufen. Durch den Umstand das der Pager 10min früher als vereinbart abging, war es für einige von uns auch in “Echtzeit” von Ruf bis Ausrückung!

Bei unserer Ankunft sahen wir, das die Feuerwehr Zürs bereits mit einem Atemschutz im Objekt war, nach kurzer Rücksprache mit dem Kommando Zürs bildeten wir einen eigenen Abschnitt und stellten einen weiteren Atemschutz-Trupp. Zusätzlich wurde die Drehleiter in Position gebracht sowie die weitere Wasserversorgung sichergestellt.

Es war uns eine grosse Freude wieder einmal mit unseren Zürser Kollegen zu Proben. Über weitere gemeinsame Übungen würden wir uns sehr freuen!

(Danke an Laurin J. für die Fotos! Copyright OF Lech)