01.10.2015 – Feuerwehrausflug Sylt

Am vergangenen Wochenende stand der wohlverdiente Jahresausflug der OF Lech auf dem Programm. Dieses Jahr erwartete uns ein echtes Highlight – unsere Kameraden auf Sylt wurden besucht!

Standesgemäß wurden wir mit Blaulicht am Flughafen abgeholt, einzelne sogar im Buggy, danach gab es ein großes Abendessen bei Manni im “Grand Plage”. Vielen Dank an die Gemeinde Kampen für die Einladung, chapeau! Am Abend wurden dann diverse Getränke im Pony verkostet und auch hier wurde großzügig spendiert. Natürlich ließen es sich die grazilen Walser nicht nehmen, die Tanzfläche unsicher zu machen und so wurde bis tief in die Nacht gefeiert und der Nachhauseweg ausgiebig zelebriert.

Am nächsten Tag gab es ein leckeres Frühstück im Hotel Rungholt und einen Dorfrundgang mit Sven inkl. Fotos auf der Uwedüne und Orientierungsposten wer welchen Heimweg genommen hatte und Besichtigung der Feuerwache. Am Abend ging es dann auf zum Surf-Weltcup inkl. Abendessen – dieses mal von unseren Kameraden gesponsert. Ihr seid Wahnsinn! Am Sonntag dann wieder Frühstück im Rungholt und mit dem Bus nach List zur Erlebniswelt Naturgewalten.  Da staunten sogar unsere Stammschilehrer im Sturmraum bei Windstärke 8.

Alles in allem ein unvergesslicher Ausflug, wir bedanken uns bei allen Kampenern die diesen Trip so perfekt organisiert haben und natürlich bei allen, die uns eingeladen haben! Wir stehn in eurer Schuld!

Danke!