Archiv der Kategorie: 2012

27.06.2012 Brandmeldeanlage Hat ausgelöst Hotel Post

Die Alarmierung erfolgte um 21:23 per RFL F14.

Im Hotelzimmer versuchte ein Gast erfolglos ein Feuer im offenen Kamin zu entfachen. Dabei löste er die Brandmeldeanlage aus. Es wurde kein Brand festgestellt. Dringend nötig ist die Schulung der Mitarbeiter für die Brandmeldeanlage: der zuständige Mitarbeiter war nicht in der Lage, den Alarm zu quittieren!

14 Mann der OF Lech waren gesamt ca 9h im Einsatz.

Zur Übersicht.

28.04.2012 Kleinräumige Überflutung Wohnanlage Stubenbach

Die Alarmierung erfolgte um 17.42 Uhr per RFL F1.

Der kleine Bach der durch die Raiffeisen Wohnanlage fließt, war über die Ufer getreten und das Wasser in Richtung Cafe Stubenbach geflossen. Es wurden Tauchpumpen gesetzt und der gesamte Bachverlauf auf einer Länge von 300m und einer Höhe von bis zu 3,5m vom Schnee befreit.

30 Mann der OF Lech waren gesamt ca. 195h im Einsatz.

Zur Übersicht.

26.04.2012 Überflutung Stubenbach

13.04.2012 Brandmeldeanlage hat ausgelöst Tunnelanlage Oberlech

Die Alarmierung erfolgte um 15.46 Uhr per RFL F14.

Durch einen Wassereintritt im Melder 223/1 wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei Eintreffen der OF Lech wurde kein Brand festgestellt. Der Brandschutzbeauftragte des Tunnelsystems wurde benachrichtigt, der Meldeknopf durch die Tunnelwarte außer Betrieb genommen.

13 Mann der OF Lech waren gesamt ca. 7h im Einsatz.

Zur Übersicht.