Alle Beiträge von florian.jochum

08.08.2014 – Ölspur in Stubenbach

Die OF Lech wurde per F1 alarmiert dass in Stubenbach beim Hotel Sonneck eine Ölspur gesichtet wurde. Nach kurzer Analyse konnte das Auffinden einer neuen Ölquelle ausgeschlossen werden, es handelte sich vermutlich um bereits raffiniertes Öl aus einem Fahrzeug. Schade.

7 Mann der OF Lech waren gesamt 6h Stunden mit Ölbindemittel und Schaufel beschäftigt die Straße zu reinigen.

25.07.2014 – Das neue Schaf

…Tierbergung der anderen Art an der Krone Eisbar. Nach erheblichem Gin-Tonic Konsum fand das Schaf Wolli S. (Name geändert) den Nachhauseweg nicht mehr. Nur dank des heldenhaften Einsatzes von Kameraden der OF Lech konnte es vor weiteren Long-Drinks gerettet und nach Hause gebracht werden. Weder Schaf noch Interieur wurden verletzt.

received_m_mid_1406285907926_a7e4fa74da2d16b10a

0_received_m_mid_1406285907926_a7e4fa74da2d16b10

13.06.2014 Aggregat entwickelt Rauch

Die OF Lech wurde per RFL F2 informiert, dass vor dem Sporthaus Strolz ein Aggregat brennt. Nach kurzer Kontrolle konnte festgestellt werden, dass das Aggregat beim Starten immer so eine Rauchentwicklung an den Tag legt, deshalb war kein Einsatz nötig. Für die Verbesserung der CO2-Bilanz wäre jedoch der Austausch des Gerätes vorteilhaft.

06.06.2014: Wir sind nominiert, danke Kampen!

Man kennt das aus Facebook. Jemand macht etwas des mehr oder weniger sinnvoll ist, und nominiert dann 3 seiner anderen Freunde, das gleiche zu tun. Nun hat es uns mit der „Cold Water Challenge 2014“ erwischt. Unsere Freunde von der Feuerwehr Kampen haben ihre Cold Water Challenge bestanden (man stehe in Wasser und trinke – wir vermuten es war Juvi!) und uns nominiert.

Hier ihr Clip, und wir hoffen wir können bald mit unserem Video glänzen!

Grüße in den hohen Norden! Eure OF Lech