19.02.2006 Brand Haus Preiml

Die Alarmierung erfolgte um 07.45 Uhr durch RFL F4. Im Haus  Preiml war ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen.  Brandbekämpfung durch die OF Lech von innen und außen mit  Atemschutztrupp. Feuer war beim Eintreffen der OF Lech bereits am Dach,  es musste mit einem Ratrak sowie Kradn abgedeckt werden. Das Feuer in  den Geschoßen war schnell unter Kontrolle zu bringen.  Brand aus um 13.50 Uhr, Brandwache bis 20.02.2006 08.00 Uhr. 1 TLF, 2 LFB, 1 DLK, 2 MTF, 1 Naw sowie 48 Mann der OF Lech waren 554 Stunden im Einsatz.
Dank auch an die Kameraden der OF Zürs, Stuben und Nenzing!

Zur Übersicht.

19.02.2006 Brand Haus Preiml


Schreibe einen Kommentar