16.05.2013 Nachbarschaftshilfe Küche-/Wohnhausbrand Danöfen

Die Alarmierung erfolgte um 13.03 per Nachbarschaftshilfe. Eine Pfanne mit Fett löste in einem Wohnhaus einen Brand aus. Bei Eintreffen der OF Lech war der Brand bereits gelöscht, an den Zimmern sowie der Küche entstand Sachschaden. Ein Übergreifen auf das Stallgebäude konnte verhindert werden. 3 anwesende Zivilpersonen erlitten Rauchgasvergiftungen.

13 Mann der OF Lech waren gesamt ca. 22h im Einsatz.

Bilder: Danke an die Feuerwehr Wald für die Bilder!

Zur Übersicht.

16.05.2013 Wohnhausbrand Danöfen

Schreibe einen Kommentar